Die Feuertaufe bestanden

… hat heute unser Thomas Pfeil in Kirchbichl (Tirol). Er finishte nach bisher einem Staffelstart (Schwimmen) nun auch seinen ersten „ganzen“ Sprinttriathlon mit Bravour und darf sich nun offiziell….tadaaaa: T-R-I-A-T-H-L-E-T nennen! 

Voll in ihrem Element auf der Distanz 750/19/5,2 war auch Melanie Krepper. Sie zeigte ein solides Rennen und wo man sie auch mit der Kamera erwischte: ein Lächeln war immer dabei.

Unsere Teilnehmer hatten durch den relativ kleinen See mehrere Schwimmrunden mit Landgängen zu absolvieren, hier galt es, fokussiert zu bleiben und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Eine Herausforderung waren die doch recht deftigen Anstiege beim Radfahren und Laufen. Doch auch die „paar Hügerl“ (so sagen die Tiroler) konnten unsere Mattigtaler nicht stoppen.

Stefan Glas wagte sich heute auf die olympische Distanz (1,4/38/10,4). Nach 4,5 Schwimmrunden und 4 Laufrunden bei sommerlicher Hitze finishte er erschöpft aber happy über sein Durchhaltevermögen!

Wir gratulieren unserem Tirol- Trio zu den tollen Leistungen und wünschen gute Regeneration!

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN:

B&R Automation
besserlaufen.at
CO2
Elektroland Gmbh
Hertwich Engineering
FM media group
Meier Bau
Ocean Cargo
Purfit Mattighofen
Sport Rinnerthaler

Veröffentlicht in Bewerbe
%d Bloggern gefällt das: