Ein bisschen Wettkampfluft…

Da die Saison unter den besonderen Umständen des heurigen Jahres nicht so richtig angelaufen ist, sind unsere TriathletInnen zur Zeit sehr experimentierfreudig, was Disziplinen und Distanzen betrifft. Und es fanden sich am vergangenen Wochenende gleich zwei außergewöhnliche Veranstaltungen:

Groß war die Freude bei unserer Angelika Schobesberger, die als ihren ersten Bewerb der Saison einen Swimrun über 27 km absolvierte. Der „Backwaterman“ fand bei strahlendem Sonnenschein am Ottensteiner Stausee statt. Angelika erreichte den starken 2. Rang bei den Damen. 

Susi Linecker war (mit Schwester Patricia) beim 12h- Ultralauf Rogner Bad Blumau am Start. Auf einer 1,1km- Runde erreichte sie 70km (laut Garmin Aufzeichnung). In der AK- Damenwertung ergab sich für Susi damit ein 3. Platz. Für die Grundlagenausdauer haben die beiden definitiv fleißig vorgearbeitet!

Herzliche Gratulation an unsere Mattigtal – Mädels!

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN:
besserlaufen.at
B&R Automation
CO2
Elektroland Gmbh
FM media group
Hertwich Engineering
Meier Bau
Ocean Cargo
Sport Rinnerthaler
Wirt z Weissau

 

Veröffentlicht in Bewerbe
%d Bloggern gefällt das: