Erfolgsnachrichten vom Trumer Triathlon

Triathlon Mattigtal war am Trumer Triathlon Wochenende erfreulicherweise trotz Dauerregen bei zahlreichen Bewerben im Einsatz und zeigte sich von seiner besten Seite. 

Beim Trumer Seecrossing am Freitagabend konnten sich Matthias Schuiki und Clemens Brandauer über 1,4km jeweils einen 3. Platz in der AK erschwimmen. Angelika Schobesberger, Susi Linecker und Rudi Unfried nahmen die 3km- Strecke in Angriff.

Den Samstag eröffneten unsere Triathlon Kids Lea, Tim, Leon und Arale. Sie waren mit Feuereifer und großer Freude beim Kids Triathlon am Start. Unser Leon ergatterte prompt den 2. Platz in seiner Klasse!

Und dann war es endlich soweit: unsere traditionelle Fanzone wurde zu neuem Leben erweckt und wir trauen uns zu sagen, dass wir wieder einmal die lautesten Fans in ganz Obertrum waren. Zudem hat es uns sehr gefreut, dass so viele Mattigtaler zum Anfeuern und Supporten unserer Athleten gekommen sind!

Auf der Supersprint- Distanz feierten Lisa Aigner und Reini Esternbauer ihre Triathlon- Premiere und wir sind uns sicher, dass sie das Triathlonvirus nun endgültig voll erwischt hat! Auch Fabian Unfried und Clemens Brandauer finishten mit starken Endzeiten. Matthias Schuiki sicherte sich erneut einen Podestplatz: Rang 2 in der Altersklasse.

Beim Sprintbewerb waren Thomas Pfeil, Bettina Taferner und Wolfgang Knauseder im Einsatz und konnten in Topzeiten finishen.

Das große Finale des Trumer Triathlon stand am Sonntag auf dem Plan. Am frühen Morgen bezogen Matthias Schuiki, Clemens Brandauer, Jan Hermanek und Andreas Grubmüller ihre Position am Schwimmstart des Obertrumer Sees. Trotz intensiver Regenphasen finishten alle vier Athleten erfolgreich die Kurzdistanz. 

Auf der Mitteldistanz teilten sich Meli Krepper (Swim), Daniel Adlhart (Bike) und ein externer Starter (Run) die anspruchsvollen Disziplinen als Staffel „Die drei vom Mattigtal“.

Susi Linecker und Obmann Rudi Unfried waren auf der Mitteldistanz als Einzelstarter erfolgreich, beide waren mit ihren Endzeiten mehr als zufrieden, vor allem angesichts der widrigen Wetterlage. Susi Linecker konnte erfreulicherweise in der Österreichischen Staatsmeisterschaft über die Mitteldistanz Platz 3 in ihrer AK holen. 

Zu guter Letzt holte sich unser Podestjäger Matthias Schuiki mit 3 extrem starken Einzelbewerben den 2. Gesamtrang der Triple – Light Wertung. 

Wir ziehen unseren Hut vor den gewaltigen Leistungen beim Trumer Triathlon und gratulieren allen unseren Athleten herzlich!

Wir danken unseren Sponsoren:

besserlaufen.at
B&R Automation
CO2
Elektroland Gmbh
FM media group
Hertwich Engineering
Meier Bau
Sport Rinnerthaler
Wirt z Weissau

Veröffentlicht in Bewerbe
%d Bloggern gefällt das: