Erfreuliche Erfolge: von Landesmeister- Sprintcup bis EM- Quali

GERHARD SIXT ROCKT PODERSDORF

Bereits letzten Sonntag finishte Gerhard Sixt beim Austria Triathlon Podersdorf die olympische Distanz und übertraf mit 2:52:27 seine eigenen Erwartungen bei Weitem. Durch seine Topleistungen bei den Sprintbewerben der letzten Wochen konnte sich unser Gerhard außerdem den 1. Rang (AK 60-64) beim OÖTRV Landesmeister- Sprintcup 2021 sichern.

PODESTPLÄTZE IN KIRCHBICHL

Melanie Krepper landete bei der Sprintdistanz mit einer Endzeit von 1:34:03 auf dem erfreulichen 3. Platz der Klasse Elite 24. Ein Toprennen zeigte auch unser Thomas Pfeil mit einer Zielzeit von 1:14:55.

Walter Feichtenschlager überschüttet uns derzeit nahezu mit Erfolgen: er finishte den Bewerb in Kirchbichl in 1:31:10 und konnte sich mit diesem Ergebnis den 2. Platz in der AK M60+ sichern. Da der Sprintbewerb auch ein Qualifikationsbewerb für die Sprint Age Group EM 2022 war, freute sich unser Walter zudem riesig über die Quali, die er nun in der Tasche hat. 2022 geht die Reise somit nach München! Als weiteren Erfolg kann Walter den 1. Rang beim OÖTRI Landesmeister Sprint- Cup 2021 verbuchen.

Wir gratulieren unseren Athleten herzlich zu den großartigen Erfolgen!

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN:

besserlaufen.at
B&R Automation
CO2
Elektroland Gmbh
FM media group
Hertwich Engineering
Meier Bau
Sport Rinnerthaler
Wirt z Weissau

Veröffentlicht in Bewerbe
%d Bloggern gefällt das: